Das Sommer-Literaturfestival für Kinder vom 25.-29. Juni 2018

Veranstaltungstage

Montag, 25. Juni Dienstag, 26. Juni Mittwoch, 27. Juni Donnerstag, 28. Juni Freitag, 29. Juni

Schulklassenfilter

1 2 3
4 5 6 7
8 9

Legende

Extratour Lesung für Lütte Lesung auf Rädern Lesung für Jugendliche

Infos zur Buchung

An alle Lehrerinnen und Lehrer:

Sollte die Buchung für Ihre Klasse an 1-3 freien Plätzen scheitern, setzen Sie sich bitte unter service@hamburger-vorlese-vergnuegen.de mit Maren Strobel in Verbindung und wir prüfen gern, ob wir Ihre Buchung noch annehmen können.

Kostenlose HVV-Gruppenkarten zur Anfahrt zu den Lesungen und zurück können Sie im Anschluss an die Onlinebuchung der Tickets anfordern.

Bei den Veranstaltungen wird fotografiert und ggf. gefilmt. Falls das für Ihre Klasse bzw. einzelne Schüler nicht gewünscht ist, geben Sie uns bitte Bescheid. Danke!

Nur Programmpunkte für Klassen:

Montag, 25. Juni


Silke Vry, Extratour Kunst-Workshop

Augenspuk und Rätselhaftes – Unseren Augen ist nicht zu trauen! Gerade Künstler führen uns immer wieder an der Nase herum. Dabei wird klar: Wir sehen weniger mit den Augen als mit unserem Gehirn. In diesem Workshop bauen wir einige überraschende optische Illusionen selbst. Natürlich darf jeder seine Basteleien mit nach Hause nehmen. Bitte Federtasche, Schere und Klebstoff mitbringen.

10:00-04.05.2018 13:00, ab 4. Kl.

Kinderbuchhaus im Altonaer Museum, Museumstraße 23

Ausverkauft!

Kai Pannen, Zombert. Fussballspielen verboten!

Auf dem urururalten Friedhof kommt es zu einem aufregenden Fußballspiel. Tom, Victor und Charlie von der Straßenmannschaft spielen alles andere als fair, aber gegen die Friedhofsmannschaft mit einem Zombie im Sturm haben sie keine Chance. Zombert greift dank seiner beweglichen Gliedmaßen nämlich zu höchst ausgefallenen Tricks!

10:00, ab 1. Kl.

Fanräume im Millerntorstadion, Heiligengeistfeld 1

Ausverkauft!

Andreas Schlüter, Survival: Verloren am Amazonas

Flugzeugabsturz im Dschungel! Der dreizehnjährige Mike, seine kleine Schwester Elly und seine Freunde Matheus und Gabriel überleben. Doch der Regenwald birgt viele Gefahren – Schlangen, Raubkatzen, Naturgewalten, Hunger, Durst. Die vier sind fest entschlossen, am Leben zu bleiben, und machen sich auf den gefährlichen Weg durch den Urwald.

10:00, ab 5. Kl.

Gartenstadt Hamburg eG Wohnungsgenossenschaft, Berner Schloss, Berner Allee 31a

Tickets bestellen

Katja Reider, Das Ravioli-Chaos oder Wie ich plötzlich Held wurde

Ein Mal berühmt sein… wenigstens für 15 Minuten, das ist Lennis großer Traum! Dann wird er zufällig Zeuge eines Überfalls und plötzlich zum gefeierten Helden – dabei war es gar nicht er, sondern ein umstürzender Turm von Ravioli-Dosen, der den Räuber in die Flucht geschlagen hat! Lenni gefällt das Leben als Held. Aber was, wenn die Wahrheit ans Licht kommt …?

10:00, ab 3. Kl.

One Kitchen Kochschule in The Box, Borselstr. 16f

Ausverkauft!

Cornelia Franz, Superman in Ringelsocken

Karli hat nichts als Blödsinn im Kopf – fi ndet jedenfalls seine Schwester Ava. Auch Mama kriegt vor Schreck einen Schluckauf, als Karli mit seinem besten Freund Jonte Friseur spielt. Aber egal, was Karli auch anstellt: Richtig böse kann ihm niemand sein, denn er hat das Herz auf dem rechten Fleck. Das spürt auch Wuschel, der Hund, der ihm auf dem Spielplatz zuläuft.

10:00, ab 1. Kl.

Baugenossenschaft Bergedorf-Bille, Bergedorf-Bille-Treffpunkt, Wilhelm-Bergner-Str.3

Ausverkauft!

Irene Margil, Geheimbund Zauberfeder

Gemeinsam mit der Autorin lesen? Na klar! Mit dem Titel aus der neuen “Gemeinsamlesen”- Reihe ist das ein Riesenspaß. Lilli wünscht sich nichts sehnlicher als ein Haustier. Doch ihre Eltern wollen kein Tier im Haus. Zum Glück gibt es die Spatzen an der Hauswand gegenüber. Das sind Lillis „Am-Haus-Tiere“. Doch plötzlich sind alle Vögel verschwunden.

10:00, ab 2. Kl.

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V., Süderstraße 399

Ausverkauft!

Silas Matthes, Miese Opfer

Wie viel hältst du aus, ohne dich zu wehren? Und wenn du dich wehrst, wie weit wirst du gehen? Jeden Tag werden die beiden Freunde Fred und Leo von ihrem Mitschüler Sebastian Dunker fertiggemacht. Bis Leo es eines Tages nicht mehr aushält: Er verprügelt Dunker und beginnt damit einen Krieg, dem sich auch Fred bald nicht mehr entziehen kann.

10:00, ab 7 Kl.

Ankerland e.V., Löwenstraße 60

Ausverkauft!

Eröffnungsveranstaltung: Ingo Siegner, Der kleine Drache Kokosnuss und der Zauberschüler

Eröffnungsveranstaltung:
Begrüßung durch das Autorenteam Hamburger Lesezeichen, den HVV, den Arbeitskreis der Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften e.V. und Schulsenator Ties Rabe.

Anschließend:

Ein funkelnagelneues Drachenabenteuer! Kokosnuss, Matilda und Oskar staunen nicht schlecht, als sie in den Sümpfen der Dracheninsel auf einen Zauberschüler treffen, der mit dem fl iegenden Teppich angereist ist. Kokosnuss beobachtet den Neuankömmling zunächst mit Vorsicht, der kleine Zauberer jedoch scheint harmlos zu sein. Aber was macht er auf der Dracheninsel? Und was hat er mit dem gefährlichen Zauberer Ziegenbart zu tun?

17:00, ab 5 Jahre

Flussschifferkirche, Hohe Brücke 2

Ausverkauft!

Dienstag, 26. Juni


Thilo Krapp, Extratour Graphic Novel Workshop

Im Comic-Workshop mit Thilo Krapp, dem Autor von „Der Krieg der Welten“, geht es um Ratten, die in der Speicherstadt leben. Das wäre weiter nichts Ungewöhnliches, wenn die Ratten nicht Piraten wären! Schon legt das neue Kreuzfahrtschiff, die „Felicia Gigantia“ an. Ist sie vor den Seeräuber-Ratten sicher?

09:00-13.06.2018 12:00, ab 3. Kl.

VHH-Comicbus, Treffpunkt an der HVV Haltestelle "Hauptbahnhof/ZOB"

Ausverkauft!

Andrea Schomburg, Das Geheimnis der gelben Tapete

Beim Renovieren im alten Haus ihrer verrückten Lieblingstante entdeckt Emilia hinter der Tapete einen kleinen goldenen Schlüssel und ein Zeitungsfoto, das ihr verblüffend ähnlich sieht. Datum: 13. Januar 1955! Emilia klärt nicht nur das Geheimnis der gelben Tapete auf, sondern erschließt sich etwas noch Wichtigeres: Das Geheimnis der Freundschaft.

09:37-09.05.2018 11:20, ab 2. Kl.

Treffpunkt: 9:20 Uhr, Bahnhof Bad Oldesloe, mit der Nordbahn von Bad Oldesloe nach Neumünster und zurück

Ausverkauft!

Manfred Theisen, Einer von 11

Ein Fußballer macht sich am Spielfeldrand warm. Die Mannschaft liegt im Rückstand und er soll die Partie noch wenden. In einem inneren Monolog vermischen sich die Ereignisse im Stadion mit den Erinnerungen des Fußballers, dessen Leben als Sohn eines Nigerianers und einer Deutschen durch ein Thema geprägt war: Anderssein. Doch auf dem Spielfeld treten alle Unterschiede in den Hintergrund, hier ist er Einer von 11!

10:00, ab 4. Kl.

ETV- Eimsbütteler Turnverband e.V., Bundesstraße 96

Ausverkauft!

Stephanie Polák, Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool

Theo in der Krise: Aus Geldnot planen Mutter und Tante Britta, sein Zimmer in ein Kosmetikstudio umzuwandeln! Geht‘s noch?! Zu allem Überfl uss ist die hübsche Kim gerade mit dem Schnösel Danny zusammengekommen. Doch dann hat Tante Britta die Chance, 500.000 Euro in einer TV-Show zu gewinnen. Wird jetzt alles besser? Und macht Geld wirklich glücklich?

10:00, ab 4. Kl.

NDR Fernsehen, Hugh-Greene-Weg 1 (Treffpunkt beim Pförtner)

Ausverkauft!

Tobias Krejtschi, Was WÜRDEst du tun?

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Artikel 1 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland – Ist sie das wirklich? In seinem Dialog- Workshop sprechen die Teilnehmer mit Bilder-buchkünstler Tobias Krejtschi über Alltagssituationen, in denen die Würde eines Mitmenschen verletzt wird – sei es durch Unachtsamkeit, Rücksichtslosigkeit oder Vorurteile.

10:00, ab 5. Kl.

Apostelkirche - Forum, Bei der Apostelkirche

Ausverkauft!

Karin Baron, Hausbootsommer

„Deine Eltern sind Sterne.“ Mehr erfährt die zehnjährige Yane nicht von ihrem wortkargen Opa Lollo, mit dem sie auf einer ausgedienten Hafenfähre lebt. Warum nicht? Und was hat es mit der verschlossenen Kajüte auf sich, die sie auf der St. Pauli entdeckt? Gemeinsam mit ihrem Freund Paul macht sich Yane daran, das Geheimnis zu lüften.

10:00, ab 3. Kl.

HoheLuftschiff des Theater Zeppelin, Kaiser-Friedrich-Ufer 27

Ausverkauft!

Anna Ruhe, Die Duftapotheke – Ein Geheimnis liegt in der Luft

In der alten Villa riecht es seltsam – aber der Schlüssel, den Luzie fi ndet, passt in kein Schloss. Doch als Luzie, Benno und Mats den verborgenen Teil der Villa entdecken, trauen sie ihren Augen kaum: Auf deckenhohen Regalen reihen sich zahllose Duftfl akons aneinander. Leider schlummern in den Fläschchen nicht nur schöne Überraschungen, sondern auch jede Menge Gefahren.

10:00, ab 4. Kl.

Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG, Nachbarschaftstreff Langenfelde, Nieland 10

Ausverkauft!

Nachmittagslesung: Tanya Stewner, Liliane Susewind – Giraffen übersieht man nicht

Das Mädchen, das mit den Tieren spricht: In ihrem zwölften Abenteuer nimmt Liliane Susewind ihre Leser mit auf eine Reise in die wilde Tierwelt Afrikas! Lilli fährt mit Jesahja zu seinen Großeltern nach Namibia. Begeistert beobachtet sie die stolzen Tiere, die in dieser faszinierenden Landschaft leben. Als sie hört, dass die Farmer einige Wildtiere zur Jagd freigeben, ist sie entsetzt. Auch eine Giraffe ist jetzt in allergrößter Gefahr! Wie können Lilli und ihre Freunde sie retten?

17:30, ab 8 Jahre

Flussschifferkirche, Hohe Brücke 2

Ausverkauft!

Mittwoch, 27. Juni


Karen-Susan Fessel, Extratour Schreibworkshop

Kurz und knackig – Kurzgeschichten schreiben
Gute Geschichten schreiben – kann man das überhaupt lernen? Ja, zumindest zum Teil. Denn Schreiben ist immer auch Handwerk, nicht nur Talent. Und fürs Erste reicht vielleicht auch schon eine gelungene Kurzgeschichte. Wie man die hinkriegt, verrät die Schriftstellerin. Keine Angst vor Fehlern, wichtig sind zunächst gute Ideen und viel Spaß! Bitte Schreibsachen mitbringen.

09:00-29.05.2018 12:00, ab 5. Kl.

Allgemeine Deutsche Schiffszimmerer-Genossenschaft eG, Gemeinschaftsraum Ohlsdorf, Böckelweg 21

Ausverkauft!

Stephan Martin Meyer, Mit dem Orient-Express nach Paris

Mit dem Orient-Express zur Weltausstellung nach Paris! Für Sinan beginnt ein aufregendes Abenteuer, als er in den „Zug der Könige“ steigt. Schnell freundet er sich mit dem Küchenjungen Pierre an. Als dieser des Diebstahls beschuldigt wird, stecken die beiden Jungen in einem Kriminalfall. Drei Tage haben sie Zeit, das Rätsel zu lösen. Die Uhr tickt!

10:00, ab 3. Kl.

Hochbahn, U-Bahn-Betriebshof, Hellbrookstraße 2-6, (Treffpunkt beim Pförtner)

Ausverkauft!

Judith Allert, Hilda Heidelbeer und das magische Ei

Ein Maultier, das sprechen kann? Purzelbäume in der Luft? Bonbons mit Lieblingsessengeschmack? Gibt es alles bei Hilda Heidelbeer. Ihr buntes Haus steckt voller Überraschungen. Und wenn Huhn Auguste magische Eier legt, beginnt schwups ein herrliches Abenteuer. Wenn nur die neugierigen Nachbarn nicht wären.

10:00, ab 3. Kl.

Baugenossenschaft Dennerstrasse-Selbsthilfe eG, Haidlandsring 2a

Tickets bestellen

Kirsten Reinhardt, Der Kaugummigraf

Ein spleeniger alter Graf, ein verlassener Bahnhof, eine quirlige Ausreißerin namens Eli: „Der Kaugummigraf“ erzählt von einer wunderbaren Freundschaft, mehr als einem ungewöhnlichen Leben, von Außenseitertum und der Suche nach dem Mut. Ein skurriler Roman mit Herz und jeder Menge Kaugummis.

10:00, ab 4. Kl.

Wohnungsbaugenossenschaft Gartenstadt Wandsbek eG, Gemeinschaftssaal Gartenstadtweg 81

Tickets bestellen

Gerlis Zillgens, Der Froschkönig – was wirklich geschah: Hipp & Hopp retten Papa Grünsprung

Das bekannte Märchen, erzählt aus der Sicht der beiden Kinder des alleinerziehenden Frosches, die mit ansehen müssen, wir ihr Papa von einem Monster mit goldener Krone geküsst wird und sich ebenfalls in ein Monster verwandelt. Hipp & Hopp wollen ihren Froschpapa zurück. Dazu braucht es Mut und Erfi ndungsreichtum. Ein großes Abenteuer beginnt.

10:00, ab 2. Kl.

Hanseatische Baugenossenschaft Hamburg eG, Gemeinschaftsraum Eichwischen 5, Haus 7

Ausverkauft!

Andreas Völlinger, Käfer-Chaos

Leo und seine Erfinder-Tante Agnetha sind auf Käfergröße geschrumpft. Nur der Schrumpfstrahler kann die beiden wieder wachsen lassen, aber den hat die Nachbarskatze verschleppt. Eine aufregende Expedition durch den Garten beginnt. Libellen erscheinen plötzlich wie Segelflugzeuge, Hummeln wie fliegende Bären und Käfer so groß wie Schäferhunde – Hilfe!

10:00, ab 1. Kl.

Jenisch Haus, Baron-Voght-Straße 50

Ausverkauft!

Jennifer Benkau, Es war einmal Aleppo

Was für eine Neuigkeit! Antonia kommt mit ihrer Familie aus dem Urlaub zurück, und plötzlich leben mehrere hundert Flüchtlinge nebenan. Klar – irgendwo müssen sie unterkommen. Aber ausgerechnet hier? Doch dann trifft Toni auf Shirvan. Und mit jeder skeptischen Frage, die sie ihm stellt, wird die Sache verzwickter.

10:00, ab 6. Kl.

Plan International Deutschland e.V., Bramfelder Str. 70

Tickets bestellen

Nachmittagslesung: Kai Meyer, Die Spur der Bücher

London – eine Stadt im Bann der Bücher.
Mercy Amberdale ist in Buchläden und Antiquariaten aufgewachsen. Sie kennt den Zauber der Geschichten und besitzt das Talent der Bibliomantik. Für reiche Sammler besorgt sie die kostbarsten Titel, pirscht nachts durch Englands geheime Bibliotheken. Doch dann folgt sie der Spur der Bücher zum Schauplatz eines rätselhaften Mordes: Ein Buchhändler ist inmitten seines Ladens verbrannt, ohne dass ein Stück Papier zu Schaden kam. Mercy gerät in ein Netz aus magischen Intrigen und dunklen Familiengeheimnissen, bis die Suche nach der Wahrheit sie zur Wurzel aller Bibliomantik führt.

17:30, ab 14 Jahre

Flussschifferkirche, Hohe Brücke 2

Tickets bestellen

Donnerstag, 28. Juni


Volker Fredrich, Extratour Bilderbuch-Workshop

Ausflug mit Bär
Leonard staunt nicht schlecht, als sich im Tierpark eine riesige Tatze auf seine Schulter legt. „Gehst Du ein Stück mit mir?“, fragt der Eisbär. Gemeinsam verlassen sie den Tierpark. Mit einem Eisbär macht alles doppelt so viel Spaß. In diesem Kunst-Workshop entstehen in Collagetechnik Bilder von Leonard mit seinem Freund – und denen, die eventuell doch ein wenig Furcht vor dem Bären haben.

09:00-18.06.2018 12:00, ab 3. Kl.

Eisenbahnbauverein Harburg eG, Servicewohnanlage Engelbekhof, Vinzenzweg 10a

Ausverkauft!

Magnus Myst, Das kleine Böse Buch

Das kleine Böse Buch hat einen großen Traum: Es will ein richtiges Böses Buch werden, ganz wie die Großen. Nur braucht es dafür die Hilfe des Lesers als Versuchskaninchen – um damit auf den richtigen … äh, bösen Weg zu kommen. Und dann ist da auch noch Finster, der das Geheimnis der Bösartigkeit aufdecken und stehlen will.

10:00, ab 2. Kl.

Zentrale Kinderbibliothek, Hühnerposten 1

Ausverkauft!

Patrick Wirbeleit, Kiste

Zwei linke Hände für ein Abenteuer! Mattis ist Erfi nder. Daher ist die Freude groß, als er auf eine verzauberte Werkzeugkiste stößt. In Nullkommanix hat Tausendsassa Kiste Mattis’ gesamte Welt auf den Kopf gestellt und die zwei Freunde trudeln von einem Abenteuer ins nächste! Die Lesung gibt Einblicke in das Entstehen eines Comics.

10:00, ab 3. Kl.

Baugenossenschaft FLUWOGNORDMARK eG, Geschäftsstelle Wiesendamm 9

Ausverkauft!

Ulli Schubert, Im Zoo

Woher kommen die Tiere im Zoo? Wie viel Platz brauchen sie? Und wie viel Futter? Vermissen die Zootiere ihre Freiheit? Welche Tiere sind am beliebtesten? Diese und viele weitere spannende Fragen rund um den Zoo werden anhand von Bildkarten in Form des Kamishibai-Erzähltheaters auf unterhaltsame Weise beantwortet.

10:00, ab 2. Kl.

Wohnungsgenossenschaft von 1904 e.G., Nachbar-Treff Eimsbüttel, Gustav-Falke-Str. 5

Ausverkauft!

Gerd Ruebenstrunk, Der Schattensammler

Seit der unheimliche Geheimrat Rostow seine Zelte in der Stadt aufgeschlagen hat, liegt ein dunkler Schatten über den Straßen. Und als nach und nach immer mehr Menschen aus der Stadt verschwinden, versuchen Jos und Lena, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen – und riskieren dabei mehr als nur ihre Schatten …

10:00, ab 6. Kl.

Zirkuszelt im Schanzenpark (zwischen Wasserturm und Polizeisportplatz/Clubheim)

Tickets bestellen

Fee Krämer, Max Murks – Schwimmkurs mit Hai

Holger ist ein unsichtbarer Hai, der Schaumbäder genauso sehr liebt wie Lakritze und prollige Sprüche. Dieser Hai sitzt eines Abends an Max’ Bettkante und macht ihm von da an das Leben schwer. Doch niemand glaubt Max, der wegen seiner Leidenschaft für (Lügen-) Geschichten von allen nur Murks genannt wird. Niemand, außer die besserwisserische Frida.

10:00, ab 2. Kl.

Bäderland Kaifu-Bad, Hohe Weide 15 (inklusive freier Eintritt ins Schwimmbad)

Ausverkauft!

Christian Seltmann, Robin Cat

Robin Cat, der Held von Mumpitz, rettet die Mini-Giraffen, die Curry-Karawane und sichert den Nachschub an Soße für seine geliebten Kartoffelchips. Denn die mampft er gerne, wenn er am Strand in der Hängematte auf der Insel Mumpitz herumlungert und seine Gitarre bearbeitet. Eine Mitmach-Lesung, bei der zusammen mit dem Autor ein eigenes musikalisches Hörspiel produziert wird.

10:00, ab 5 Jahre

Bauverein der Elbgemeinden eG, Gemeinschaftsraum, Hasenhöhe 133/135

Tickets bestellen

Nachmittagslesung: Jochen Till, Luzifer Junior

Luzifer junior lebt als Sohn des Teufels in der Hölle und soll den Laden einmal übernehmen. Pech nur, dass sein Papa fi ndet, Luzie sei für den Job noch viel zu lieb. Prompt schickt er ihn zum Praktikum auf die Erde. Denn wo bitte schön kann man das Bösesein besser lernen als bei den Menschen? So landet Luzie im Sankt-Fidibus-Institut für Knaben. Da soll er sich bei Torben und seiner Bande abgucken, wie man so richtig fi es und gemein sein kann. Die Frage ist nur, ob Luzie das überhaupt will!

17:30, ab 9 Jahre

Flussschifferkirche, Hohe Brücke 2

Tickets bestellen

Freitag, 29. Juni



Wolfram Eicke, Extratour Gedichte-Workshop

Schreiben und Musikmachen haben eine Menge gemeinsam: Mit einem Gefühl für Rhythmus geht es leichter. An diesem Morgen werden wir kreativ: Wir üben das rhythmische Schreiben und entwickeln gemeinsam neue Texte für Lieder eigener Wahl.

09:00-08.06.2018 12:00, ab 5. Kl.

Baugenossenschaft Finkenwärder-Hoffnung eG, Uhlenhoffweg 1A

Ausverkauft!

Sabine Lipan, Ozeane

Wissen mit Spaß und Staunen: Weite Meere und ihre Bewohner, beeindruckende Fotos und detailreiche Fakten – in dieser interaktiven Sachbuchlesung mit einem erzählerischen Rahmen, eigenen Aktivitäten der Zuhörer und viel zum Entdecken werden das Interesse und die Begeisterung für einen der wichtigsten Lebensräume der Erde geweckt.

10:00, ab 3. Kl.

Flussschifferkirche, Hohe Brücke 2

Ausverkauft!

Martin Ebbertz, PRIMA HOL ZOFEN PIZZA

Viele Zofen hat die Prinzessin: Die Kammerzofe kümmert sich um ihre Kammer, die Zopfzofe bindet ihr den Zopf, die Pizzaholzofe holt ihr die Pizza – prima Holzofenpizza. In den Gedichten von Martin Ebbertz gibt es Sinn und Unsinn, Ernst und Spaß. Da wingelt der Klecker, das Spaghettigesetz wird verkündet … ein Spaß für Groß und Klein.

10:00, ab 2 Kl.

VHH Schenefeld/ Gelenkbus Busbetriebshof VHH, Osterbrooksweg 73, 22869 Schenefeld

Tickets bestellen

Simak Büchel, Im Auftrag von Bogumil. Ein geheimnisvolles Päckchen

Tammo ist ein Pechvogel. Seine Klassenkameraden hänseln ihn und er hat seit 138 Tagen, 6 Stunden und 47 Minuten Schluckauf. Dann passiert es. Kurz vor den Sommerferien bekommt seine Familie einen Brief: Sie sollen einen Botengang für Bogumil übernehmen. Ein Päckchen muss nach Schweden gebracht werden. Heimlich! Noch in dieser Nacht!

10:00, ab 4. Kl.

Wohnungsverein Hamburg von 1902 eG, Landwehr 58

Ausverkauft!

Simone Buchholz, Johnny und die Pommesbande – Wir sind die Schnellsten!

Johnny wohnt am Hafen, und da ist auch das Revier seiner Bande. Mit dem Pommeswagen von Kirsche und dem besten Versteck der Welt. Aber, ist das nicht ein bisschen langweilig? Immer nur am Hafen rumlungern? Vielleicht ist es Zeit für ein echtes Abenteuer? Und eh sie sich’s versehen, weht der Pommesbande eine ganz schön steife Brise um die Nase.

10:00, ab 4. Kl.

Walddörfer Wohnungsbaugenossenschaft eG, Bergstedt, Saal Geschäftsstelle, Volksdorfer Damm 188

Tickets bestellen

Suza Kolb, Die Haferhorde, Für kein Heu der Welt

Die Haferhorde hat schon viel erlebt: Gespensterjagd, Fernsehauftritt, Stranden auf einer Sandbank in der Nordsee. Jetzt will ein Pferdeliebhaber das Fohlen Finchen kaufen. Natürlich müssen die tierischen Bewohner vom Blümchenhof dies verhindern! Ein neues Abenteuer mit den Ponys Schoko, Keks und Toni, die Jungen ebenso wie Mädchen mögen.

10:00, ab 2. Kl.

Bioland Hof Timmermann, Sülldorfer Kirchenweg 237

Ausverkauft!

Anna Lott, Moppi & Möhre

Als ihre Besitzer verreisen, müssen Moppi und Möhre ins Meerschweinchenhotel. Dort gibt es Gurkeneis und Löwenzahnmilch, kuschelige Heubergbetten und man kann per Rutsche gleich zum Knabberbuffet sausen. Und dann sind da noch Elvis, Schäfi , Grufti und Nacki, mit denen man richtig was erleben kann. Als Schäfi in den Pool fällt, wird es Moppi und Möhre fast ein bisschen zu aufregend …

10:00, ab 5 Jahre

Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60D

Ausverkauft!

Abschlussveranstaltung: Wolfram Eicke, Peggy Diggledey - Kein Problem, Herr Kapitän

Ein Fest für Groß und Klein

Wenn Wolfram Eicke vorliest und seine Gitarre rausholt, ist gute Laune garantiert. Mit seinen „erfreulichen Geschichten und Liedern“ für alle Altersgruppen lädt er zum Schmunzeln und Mitsingen ein. Spaß und Action versprechen auch die jungen Künstler der Hip Hop Academy.

17:00, Für Groß und Klein

Kultur Palast Hamburg, Öjendorfer Weg 30a

Tickets bestellen