Das Sommer-Literaturfestival für Kinder vom 10.-15. Juli 2016

Veranstaltungstage

Sonntag, 10. Juli Montag, 11. Juli Dienstag, 12. Juli Mittwoch, 13. Juli Donnerstag, 14. Juli Freitag, 15. Juli

Schulklassenfilter

1 2 3
4 5 6 7
8 9

Legende

Extratour Lesung für Lütte Lesung auf Rädern Lesung für Jugendliche

Infos zur Buchung

An alle Lehrerinnen und Lehrer: Sollte die Buchung für Ihre Klasse an 1-3 freien Plätzen scheitern, setzen Sie sich bitte unter service@hamburger-vorlese-vergnuegen.de mit Güde Sievertsen in Verbindung und wir prüfen gern, ob wir Ihre Buchung noch annehmen können.

Nur Programmpunkte für Klassen:

Sonntag, 10. Juli

Eröffnung mit anschließender Lesung von Karsten Teich

Begrüßung durch das Autorenteam Hamburger Lesezeichen, den HVV und den Arbeitskreis der Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften e.V.
Anschließend:

Karsten Teich Cowboy Klaus und die wüste Wanda

Karsten-TeichCowboy Klaus lebt mit seinem Schwein Lisa und der Kuh Rosi im Wilden Westen. Dort muss der kleine Cowboy mit dem riesigen Hut viele Abenteuer bestehen: Wilde Tiere, echte Finsterlinge und so ein lahmer Ladenhüter wie das Kamel Wanda warten auf ihn.
Cowboy sein ist manchmal schwer, aber mit Sicherheit nie langweilig – vor allem nicht für die großen und kleinen Zuhörer im Publikum.
Karsten Teich garantiert mit seinen Büchern über Cowboy Klaus ausgelassene Stimmung und kultige Wildwestgeschichten!

16:00, Ab 6 J.

Flussschifferkirche, Hohe Brücke 2

Tickets bestellen

Montag, 11. Juli



Hanna Jansen, Extratour

Hanna-JansenAls es weder Flugzeuge noch Massentourismus gab, war jede Reise ein Abenteuer. Geriet man in Gefahr oder fand man am Ende das Paradies? Stellt euch vor, die Elbfahrt ist so eine Reise ins Ungewisse! Was ihr wahrnehmt, könnt ihr notieren und für eure Geschichte nutzen. Ob es ein Krimi, eine Liebesgeschichte oder eine ganz persönliche Geschichte werden soll, entscheidet ihr – und die Autorin verrät euch Tricks, wie ihr eure Fantasie beflügeln und eure Texte besonders interessant gestalten könnt.

08:45-12:00, 7. bis 9. Klasse

Landungsbrücken, Brücke 3, mit der HADAG-Fähre von den Landungsbrücken nach Finkenwerder, Workshop auf der MS Altenwerder

Ausverkauft!

Katja Reider, In Schnüffeln eine 1

katjareider2Eddy ist ein echter Schnüffler, schließlich verfügt er als pfiffiger Vierbeiner über eine 1a-Spürnase!
Klar, dass Eddy nicht zögert, als ihm sein erster Fall vor die Pfoten kullert: Offenbar wird die nette alte Dame, für die Eddys ‚Jungchen’ Jo und dessen Freundin Flora einkaufen gehen, erpresst! Aber womit und von wem? Die perfekte Gelegenheit für Schnüffler Eddy, sein Können unter Beweis zu stellen!

10:00, ab 3. Kl.

Tierheim, Süderstraße 399

Ausverkauft!

Andreas Schlüter, City Crime Bd. 3: Blutspur in Berlin

berlin-coverDie Geschwister Finn und Joanna nehmen am ersten Kinderparlament im Bundestag teil. Sie dürfen mitentscheiden, ob neben dem Parlament ein Abenteuerspielplatz oder ein Computer-Game-House gebaut werden soll. Schnell merken sie, dass bei den Sitzungen etwas faul ist: Viele junge »Parlamentarier« der Game-House-Fraktion besitzen plötzlich die neuesten Smartphones und Tablets. Werden die Kinder bestochen? Als Finn und Joanna von finsteren Typen bedroht werden, ist klar: Es geht um mehr als nur ein Game-House.

10:00, 5. und 6. Kl.

Eisenbahnbauverein Harburg eG, In der Klangfabrik, Nöldekestr. 19

Tickets bestellen

Cornelia Franz, Passwort Villa X

Cornelia-Franz_Passwort-Villa-XOh Mann, wo ist Carlo denn da gelandet? Seine Eltern haben ihn in der Villa da Vinci angemeldet, einem Eliteinternat für besonders begabte Kinder. Dabei ist er wirklich kein Überflieger. Kurz nach seinem Schulbeginn schlagen mysteriöse Unbekannte zu und entführen ihn und seine ganze Klasse. Wie gut, dass Carlo in Hamid und Agneta Freunde gefunden hat, mit denen er einen verwegenen Rettungsplan ausheckt.

10:00, Ab 5. Kl.

Polizei-Museum, Carl-Cohn-Str. 39

Ausverkauft!

Nasrin Siege, Die Spur des Elefanten

Nasrin-Siege_Die-Spur-des-ElefantenZawadi und Omari beobachten gerne die Tiere des Selous Nationalparks in Tansania: Antilopen, Affen und – wenn sie sicher auf dem Tamarindenbaum sitzen – Elefanten und Büffel. Es ist verboten, das Wild zu jagen, was den Unmut der Dorfbewohner erregt, denn die Elefanten zerstören die Felder. Eines Tages finden Wildhüter einen toten Elefanten, dem die Stoßzähne abgehackt wurden. Der Verdacht fällt auf Omaris Vater

10:00, Ab 4. Kl.

Völkerkundemuseum, Rothenbaumchaussee 64

Ausverkauft!

Ulli Schubert, Volles Risiko

Ulli-Schubert_fussballschule_band_4_g„Tag der offenen Tür“ in der Fußballschule am Meer. Die Kicker sollen zeigen, was sie können. Finn ist von dieser Idee gar nicht begeistert – nicht, weil er nichts kann, sondern weil er mit seinem Vater im Clinch liegt. Tatsächlich kommt es wieder zum Streit, und Finns Vater droht, den Geldhahn zuzudrehen. Muss Finn jetzt etwa die Fußballschule verlassen? Gemeinsam mit seinen Freunden schmiedet er einen Plan …

10:00, Kl. 5 und 6

Fanräume im Millerntorstadion, Heiligengeistfeld 1

Ausverkauft!

Nachmittagslesung: Christoph Dittert, Die drei ??? und der gefiederte Schrecken

Christoph-DittersDie drei ??? ermitteln wieder! Und diesmal in einem höchst kuriosen Fall: Was hat ein seltsames Vogelwesen mit einem Aquarium zu tun? Wer hat ein Interesse daran, die gigantische Meereslandschaft des mürrischen Mister Faring zu zerstören? Und vor allem, warum? Schon am Tatort gibt es eine Menge Fragezeichen für Justus, Peter und Bob.

17:30, Ab 10 Jahre

Flussschifferkirche, Hohe Brücke 2

Tickets bestellen

Dienstag, 12. Juli


Annette Neubauer, Extratour

Annette-NeubauerFiguren ins Leben rufen, spielerisch Geschichten zu Papier bringen … In dieser Schreibwerkstatt  steht der Spaß im Umgang mit der Sprache im Vordergrund. Der Schreibfluss wird beflügelt, ganz ohne Druck und Noten.

09:00-12:00, 2. bis 6. Kl.

Altonaer Spar- und Bauverein eG, Kommunikationszentrum, Behringstr. 52 / Ecke Hohenzollernring

Ausverkauft!

Maja Nielsen, Kolumbus

Maja-Nielsen1492 stechen drei Schiffe in See. Ihre Mission: die sagenhaften Schätze Indiens für Spanien zu gewinnen. Nach vielen Tagen auf unbekanntem Gewässer glauben sie sich am Ziel. Doch ist es nicht Asien, wie Kolumbus, Kommandant der kleinen Flotte, meint – hinter ihrer Entdeckung verbirgt sich ein neuer Kontinent. Und schon wenige Jahre später ist hier nichts mehr, wie es war …

10:00, Ab 4. Kl.

Rickmer Rickmers, Landungsbrücken, Ponton 1a

Ausverkauft!

Lisa-Marie Dickreiter, Max und die Wilde Sieben: Die Drachen-Bande

Lisa-Dickreiter_Max3_Drachen-BandeEin neuer Fall für Max! Als der Meisterdetektiv mit seinem Kater zum Tierarzt will, wird Motzkopf auf offener Straße in einen Lieferwagen gezerrt. Max bleibt das Herz stehen. Motzkopf wurde entführt! Am helllichten Tag! Sofort nimmt Max mit der Wilden Sieben die Ermittlungen auf. Da scheint eine hundsgemeine Tierfänger-Bande am Werk zu sein!

10:00, Ab 2. Kl.

HANSA Baugenossenschaft eG, Waschhaus Kaltenbergen, Kaltenbergen 22

Ausverkauft!

Daniela Kulot, Das große, bunte Buch von Krokodil und Giraffe und Nasebohren ist schön

Daniela-Kulot-2Das kleine Krokodil hat sich in die große Giraffe verliebt. Endlich erhört sie ihn und die beiden werden ein glückliches Paar. Wie Krokodil und Giraffe zusammenleben? Sie richten sich ihr Zuhause in einem Schwimmbad ein!

„Nasebohren ist schön“, sagt Elefant. Und Maus findet das auch. Nur Frosch, der darf das nicht. Warum? Ein Bilderbuch für kluge Kinder.

10:00, Ab 1. Kl.

Allgemeine Deutsche Schiffszimmerer-Genossenschaft eG, Gemeinschaftshaus Ohlsdorf, Böckelweg 21

Ausverkauft!

Heiko Wolz, Allein unter Superhelden

9783423760713Leon ist der Einzige in seiner Familie, der keine Superkräfte besitzt. Das kann einfach nicht sein, finden seine berühmten Eltern und stecken ihn in die neue Superhelden-Schule von Dr. Schröder. Der aber hat ganz andere Pläne. Und plötzlich muss Leon nicht nur sich, sondern die ganze Welt der Superhelden retten.

10:00, 3. bis 5. Kl.

Agon Sportschule, Grasweg 36

Ausverkauft!

Frank Schmeißer, Die Legende von Drachenhöhe, Bd. 1: Plötzlich Drachentöter

Frank-SchmeißerOskar lebt bei seinen Großeltern und langweilt sich zu Tode. Als ein Zauberer ihn in ein magisches Reich einlädt, zögert er nicht lange. Und mit einem Mal findet er sich in einer Arena wieder und muss gegen Drachen kämpfen! Doch zum Glück findet Oskar auch Freunde. Und ein Abenteuer beginnt, größer als alles, was er sich jemals hätte träumen lassen.

10:03-12:27, 4. bis 6. Kl.

Treffpunkt: 09:45 Uhr an der S-Bahn-Station Hamburg Hauptbahnhof, Sonderfahrt der S-Bahn vom Hauptbahnhof nach Blankenese und zurück

Ausverkauft!

Nachmittagslesung: Julia Ginsbach, Tafiti und der Honigfrechdachs

Julia-GinsbachOh nein! Pinsel hat den letzten Rest Honig gegessen. Aber ein Frühstück ohne Honig ist wie Afrika ohne Sonne. Zum Glück weiß Tafiti, wo es Nachschub gibt: natürlich beim Bienenstock! Doch was kann man tun, wenn die Bienen nicht teilen wollen? Die Illustratorin Julia Ginsbach nimmt ihr Publikum mit auf einen Ausflug in die afrikanische Savanne, wo Tafiti, das schlaue Erdmännchen, und sein Freund Pinsel, das Pinselohrschwein, ihr neuestes Abenteuer erleben.
Die kleinen und großen Zuhörer dürfen sich auf eine liebenswerte Geschichte (Text: Julia Böhme), auf Musikeinlagen und Live-Zeichnen freuen!

17:30, Ab 6 Jahre

Flussschifferkirche, Hohe Brücke 2

Tickets bestellen

Mittwoch, 13. Juli

Oliver Scherz, Keiner hält Don Carlo auf

Oliver-ScherzFünf Monate, zwei Wochen und sechs Tage. So lange wartet Carlo schon auf seinen italienischen Papa. Aber der kommt einfach nicht. Also macht sich Carlo auf den Weg zu ihm. Ganz allein, im Nachtzug, im Taxi und mit der Fähre. Ohne Fahrkarte oder festen Plan. Dabei trifft er außergewöhnliche Menschen und kämpft sich durch die italienische Pampa. Bis er endlich vor der Tür seines Vaters steht …

08:40-10:21, 3. und 4. Kl.

Treffpunkt: 08:20 Uhr Bahnhof Altona, Gleis 9, mit der Nord-Ostsee-Bahn von Altona nach Itzehoe und zurück

Ausverkauft!

Astrid Krömer und Wolfgang Slawski, Extratour

A.Kroemer.W.SlawskiBesonders geeignet für internationale Vorbereitungsklassen

Mit dem Comicbus durch die Stadt! In diesem Workshop werden wir mit euch an einen interessanten Ort in Hamburg fahren, an dem sich die unterschiedlichsten Dinge ereignen können. Gemeinsam gestalten wir ein großes Wimmelbild. Wir zeichnen zusammen viele Figuren, Gegenstände und Szenen und alles, was unser Bild mit Leben füllt.

09:00-12:00, 5. bis 7. Kl.

VHH-Comicbus, Treffpunkt: an der HVV-Haltestelle „Hauptbahnhof/ZOB“

Ausverkauft!

Michael Peinkofer, Sternenritter

Michael-PeinkoferIhre Namen sind Ben, Sammy und Mia … hier auf der Erde gehen sie noch zur Schule, doch draußen im Weltraum sind sie Sternenritter und kämpfen für Wahrheit, Gerechtigkeit und für das Licht der Sterne – und gegen den schurkischen Grafen Atrox, der die Galaxis unterwerfen will. Eine abenteuerliche Geschichte, Aliens, Roboter und Sternenschiffe inklusive.

10:00, Ab 2. Kl.

Bahnhof Kaltenkirchen, Treffpunkt vor dem Bahnhof, mit dem Uerdinger Schienenbus der AKN von Kaltenkirchen nach Norderstedt und zurück

Ausverkauft!

Mathias Jeschke, Der Wechstabenverbuchsler

9783414822345Eine besondere Bilderbuchkino-Autorenlesung, in der es um Buchstaben und Wörter geht. Bei Herrn Beckermann, dem Wechstabenverbuchsler, gerät alles irgendwie durcheinander. Deshalb sind die Kinder herausgefordert, mitzudenken und kommen dabei selbst zu Wort. Ein großer Spaß für alle, die Lust haben auf das Spiel mit der Sprache.

10:00, 2. bis 4. Kl.

Zentrale Kinderbibliothek, Hühnerposten 1

Ausverkauft!

Maike Haberstock, Nur Mut, Anton!

Meike-HaberstockAnton ist mittelgroß, mittelalt und leider auch nur mittelmutig – und jetzt, auf der Klassenfahrt, bekommt er es auch noch mit dem Angsthasen zu tun! Oh je! Doch Anton lernt: Angst ist so dumm wie ein Meter Feldweg. Wenn man sie einmal überwunden hat, ist sie beim nächsten Mal schon viel kleiner. Und richtiger Mut macht uns am Ende sogar größer – mindestens ein paar Zentimeter!

10:00, Ab 1. Kl.

Bauverein der Elbgemeinden eG, Gemeinschaftsraum Hasenhöhe 133/135

Ausverkauft!

Thomas Hauck, Ole und das Meer

Thomas-Hauck_Ole-und-das-MeerOle ist allein mit seiner Mama, Papa ist weit weg, sehr weit weg. Papa liegt im Meer, tief unten im Meer. Ole rudert immer hinaus zu Papa und nimmt eines Tages Mama mit. Und Mama lächelt das erste Mal seit dem Tod von Papa, Mama ist sehr stolz auf ihren Ole.

Eine poetische Geschichte um Tod, Stärke und Liebe.

Lesung mit Orgelbegleitung durch Kerstin Wolf.

10:00, Ab 4. Kl.

Cordes-Halle, Friedhof Ohlsdorf, Fuhlsbüttler Str. 756

Tickets bestellen

Nachmittagslesung: Margit Auer, Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien

Margit-Auer_IdaIn der Schule der magischen Tiere heißt es: endlich Ferien! Endlich Sommer, Strand und Meer! Ida und ihr magischer Fuchs freuen sich sehr auf den Urlaub. Doch dann kommt einiges anders als erwartet: Ein übereifriger Junior-Detektiv, geheimnisvolle Diebstähle im Hotel und ein Radieschen-Rätsel halten Ida und Rabbat ganz schön auf Trab. Da sind gute Spürnasen gefragt – oder ein magischer Fuchs.

Das neue Abenteuer der Bestsellerreihe „Die Schule der magischen Tiere“ erweist sich als spannender Ferienkrimi.

17:30, Ab 8 Jahre

Flussschifferkirche, Hohe Brücke 2

Ausverkauft!

Donnerstag, 14. Juli



Jaromir Konecny, Extratour

Jaromir-jongliert-mit-SchneekugelnPoetry Slam! Wie schreibt man bühnentaugliche Texte und trägt sie vor? In Anlehnung an das Buch „Herz Slam“ werden kurze, abgeschlossene und gut strukturierte Texte verfasst, die direkt aufs Publikum wirken: Konkrete Bilder, das Vermeiden des Abstrakten, Lautpoesie, Sprachrhythmus, Sprachmelodie,
Reim… Dabei werden die Workshopteilnehmer zum bewussten Wahrnehmen der Welt um sie herum angeleitet, zum Schauen und zum Hören. Wie mache ich aus meinem Alltag Literatur?

09:00-12:00, 6. bis 13. Kl.,

Baugenossenschaft freier Gewerkschafter eG, Das Nachbarhaus in Niendorf, Wagrierweg 31

Ausverkauft!

Dirk Reinhardt, Train-Kids

Dirk-Reinhardt_Cover-Train-KidsZu fünft brechen sie auf: Miguel, Fernando, Emilio, Jaz und Ángel. Als Flüchtlinge wollen sie aus Mittelamerika in die USA. Vor ihnen liegen 3.000 Kilometer durch Mexiko, die sie als blinde Passagiere auf Güterzügen zurücklegen. Hunger und Durst, Hitze und Kälte, korrupte Polizisten und Menschenschmuggler sind ihre Gegner. Werden sie ihr Ziel im Norden erreichen?

10:00, Ab 7. Kl.

Plan International Deutschland e.V. im Haus der Philanthropie, Bramfelder Str. 70

Ausverkauft!

Uticha Marmon, Mein Freund Salim

Uticha-MarmonHannes und seine Schwester Tammi halten zusammen. Zum Beispiel, als der Vogeljunge plötzlich in ihrem Leben auftaucht und alles durcheinanderwirbelt. Salim heißt er und spricht kein einziges Wort Deutsch. Nach und nach erfahren sie, warum Salim immer allein am Schulzaun steht und sich manchmal in Schränken versteckt. Und warum er so fürchterliche Angst hat. Salim ist ein Flüchtling aus Syrien. Auf dem langen Weg nach Europa hat er das Allerwichtigste verloren: seine Familie.

10:00, 2. bis 4. Kl.

Auswanderermuseum, Ballinstadt, Veddeler Bogen 2

Ausverkauft!

Anja Janotta, Linkslesestärke oder Die Sache mit den Borten und Wuchstaben

Anja-Janotta_Linkslesestärke_cbt_CoverWer so virtuos Wörter verdreht wie Mira, der hat ganz klar: Linkslesestärke! Und Namen kann sie sich auch keine merken. Da braucht sie ihr ganzes „Tempo-rammend“ und die Hilfe ihres „längsten Freundes“ sowie der „zukünftig besten Freundin“. Doch die wird ihr glatt von der „Fiesen“ weggeschnappt, und da geht der „Zier-Kuss“ erst richtig los!

10:00, Ab 3. Kl.

Wohnungsbaugenossenschaft Gartenstadt Wandsbek eG, Gemeinschaftssaal WGW, Gartenstadtweg 81

Ausverkauft!

Renate Ahrens, A case for us: Was ist mit dem Jungen los?

Renate-Ahrens_Cover_für_VLB2Tobias, Emily und David beobachten einen Jungen, der im alten Steinbruch Geld versteckt. Sie legen sich auf die Lauer und folgen ihm schließlich in die Innenstadt von Dublin. Dort beobachten sie, dass er ein Taschendieb ist, der seine Beute an zwei Männer abliefern muss! Als die Männer herausfinden, dass der Junge Geld abzweigt, versuchen die Drei, den Jungen zu warnen.
Ein deutsch-englischer Kinderkrimi aus der Reihe
„A case for us“.

10:00, Ab 4. Kl.

Kinderbuchhaus im Altonaer Museum, Galionsfigurensaal, Museumstraße 23

Ausverkauft!

Joachim Friedrich, 4 ½ Freunde und die Badehose des Mathelehrers

9783522178853Große Aufregung bei den 4 ½ Freunden. Dieses Mal geht es um seltsame Gedichte an eine Vertretungslehrerin, einen blamierten Mathelehrer und ein Polizeiauto, das ausgerechnet vom Lehrerparkplatz gestohlen wird – also ein perfekter Fall für die chaotische Detektivbande „Kalle und Co.“

10:04-11:50, 1. bis 4. Kl.

Treffpunkt: 9:50 Hamburg Hauptbahnhof, Gleis 5, mit der DB-Regio-Bahn von Hamburg nach Lübeck und zurück

Ausverkauft!

Nachmittagslesung: Nina Blazon, Silfur - Die Nacht der silbernen Augen

Nina-BlazonSommerferien in Island, einem Land, in dem die Menschen sich am Lagerfeuer Geschichten über Feenwesen und Wiedergänger erzählen. Doch handelt es sich dabei wirklich nur um ausgedachte Geschichten? Die Zwillingsbrüder Tom und Fabio sind sich da zunehmend unsicher. Elín, das wilde isländische Mädchen, das im „Mitternachtshaus“ nebenan wohnt, glaubt jedenfalls fest an das verborgene Volk. Es heißt, dass man es mit Silber anlocken kann. Tom beschließt, den Elfen eine Falle zu stellen und begeht dabei einen folgenschweren Fehler.

17:30, Ab 10 Jahre

Flussschifferkirche, Hohe Brücke 2

Tickets bestellen

Freitag, 15. Juli


Julia Kaergel, Extratour

Julia-KaergelKommt mit auf eine einmalige Busfahrt entlang der Elbe. Mit wachen Augen und gespitzen Stiften sammeln wir Eindrücke  zwischen Containerriesen und Zwergmöwen. Wir tauchen ein in eine Welt der Sturmfluten, suchen Spuren der Seeräuber und begegnen vielleicht dem Wächter eines Schatzes. Wir erfinden fantastische Bilder, die die Geschichten vom Deich erzählen, und halten sie in unseren Skizzenbüchern fest. Als Höhepunkt des Ausfluges gestalten wir gemeinsam das größte Deich-Leporello der Welt! Bringt bitte eure Federtaschen mit Blei- und Buntstiften mit.

09:00-12:00, Ab 5. Kl.

Treffpunkt: Bahnhof Harburg/ZOB, mit dem Bus der KVG zum Finkenrieker Hauptdeich und zurück

Ausverkauft!

Bernd Stephan, Der Hörbuchsprecher liest: Snöfrid aus dem Wiesental - Die ganz und gar unglaubliche Rettung von Nordland

Bernd-StephanEin Snöfrid hat es eigentlich gern ruhig. Aber wenn mitten in der Nacht drei Feen-Männlein vor seiner Tür stehen, kann das nur eins bedeuten: Mehr Aufregung, als Snöfrid lieb ist. Prinzessin Gunilla ist entführt worden – und Snöfrid ist angeblich genau der Richtige, um sie zu retten. Ehe er sich’s versieht, beginnt für ihn ein unglaubliches Abenteuer… Bernd Stephan leiht dem wortkargen Snöfrid aus dem Buch von Andreas Schmachtl seine Stimme.

09:37-11:20, Ab 5 Jahre

Treffpunkt: 9:20 Uhr, Bahnhof Bad Oldesloe, mit der Nordbahn von Bad Oldesloe nach Neumünster und zurück

Tickets bestellen

Milena Baisch, Anton taucht ab

Milena-Baisch_Cover-AntonAnton fährt in Campingurlaub mit Oma und Opa. Aber da gibt es leider keinen Swimmingpool, sondern nur einen See! In die Ekelbrühe springen wie all die anderen Kinder? Niemals! Vor Langeweile vergehend, macht Anton schließlich eine Bekanntschaft der besonderen Art – mit einem Fisch …

10:00, Ab 3. Kl.

Wohnungsgenossenschaft von 1904 eG, Nachbarschaftstreff der 1904, Gustav-Falke-Str. 5

Ausverkauft!

Gina Mayer, Der magische Blumenladen

Gina-MayerFür Violet ist Tante Abigails Blumenladen der schönste Ort der Welt. Dort duftet es so herrlich – nach Veilchen, Rosen und Geheimnissen! Wieso kommen manchmal Leute in den Laden, flüstern mit Abigail und gehen dann ohne eine einzige Blume, dafür aber mit einem Lächeln? Hat das etwas mit dem magischen Blumenbuch zu tun, das Violet eines Tages findet?

10:00, Ab 2. Kl.

Kulturkapelle im Wilhelmsburger Inselpark, Eingang Mengestraße/ Ecke Georg-Wilhelm-Straße

Ausverkauft!

Irene Margil, Die tollste Fußballmannschaft der Welt

Irene-Margil-V1-Cover-Die-tollste-Fussballmannschaft-der-WeltBastis Fußballfreunde sind alle verreist. Niemand sonst interessiert sich für Fußball. Als sich Basti um Flummi, den Hund der Nachbarn, kümmert, bringt ihn Flummi auf eine tolle Idee!

Eine „Mitlese-Lesung“, bei der die Schüler direkt in die Präsentation des Buches miteinbezogen werden. Damit sind klassenübergreifende Lesungen besonders gut möglich.

10:00, 1. bis 3. Kl.

HSV-Museum, Sylvesterallee 7, Eingang Nord-Ost

Ausverkauft!

Ute Wegmann, Dunkelgrün wie das Meer

Ute-WegmannÜber das Glück, sich zu vertragen – Endlich Ferien mit den Eltern im Schiffhaus am Meer. Aber warum muss der Vater für einen Tag zurück in sein Büro? Und warum ist die Mutter so sauer? Und das Meer und die Möwen: das alles hat Linn doch früher keine Angst eingeflößt. Zum Glück trifft sie bald ihre liebste Urlaubsfreundin. Aber sitzt Smilla da etwa mit einem fremden Mädchen am Strand? Was ist los in Linns Welt?

10:00, 2. bis 4. Kl.

HoheLuftschiff des Theater Zeppelin, Kaiser-Friedrich-Ufer 27

Ausverkauft!

Nachmittagslesung: Bettina Göschl, Die Nordseedetektive – Das rätselhafte Walskelett

Bettina-goeschl_nordseedetektive_3_3533_2Endlich ist es so weit. Emma darf mit ihrer Klasse im Waloseum übernachten, wo es jede Menge zu entdecken gibt: die verschiedensten Fische aus der Nordsee und sogar ein echtes Pottwal-Skelett! Das lässt sich auch Lukas nicht entgehen. Im Museum ist es nachts doch erst so richtig spannend – vor allem, wenn man gefälschte Walknochen entdeckt.

Die Nordseedetektive nehmen die Ermittlungen auf und kommen einer zwielichtigen Hehlerbande auf die Spur, die mit Walknochen handelt. Diese „großen Fische“ werden Emma und Lukas natürlich nicht entwischen lassen …

17:30, Ab 10 Jahre

Flussschifferkirche, Hohe Brücke 2

Tickets bestellen