Das Sommer-Literaturfestival für Kinder vom 10.-14. Juli 2017

Impressionen

Beim Anklicken der Autorenbilder erscheinen weitere Bilder der betreffenden Veranstaltung. - Viel Spaß beim Blick aufs (Vor)Leseglück!

Dirk Walbrecker lässt die kleinen Zuhörer in die Welt von „Aladin und die Wunderlampe“ eintauchen.

Dirk Walbrecker zu Gast im LOLA Kulturzentrum, Gemeinnützige Baugenossenschaft Bergedorf Bille E.G.

Arne Rautenberg mit „Unterm Bett liegt ein Skelett-Gruselgedichte für mutige Kinder“

Seine Gruselgedichte trägt Arne Rautenberg im Kinderbuchhaus im Altonaer Museum vor.

Silke Brix auf Extratour mit dem Illustrations-Workshop

Beim Wohnungsverein Hamburg von 1902 gab Silke Brix  Anleitung zum Selberzeichnen.

Michael Koglin macht eine „Zeitreise auf vier Pfoten: Eine Katze für Kleopatra“

Bei der Gartenstadt Hamburg e.G. Wohnungsgemeinschaft lässt Michael Koglin die Kinder in vergangene Zeiten reisen.  

Angela Bernhardt ist mit „Wutsch, der Innerirdische“ zu Gast in der Hamburger Sternwarte

Susanne Fülscher liest aus „Mia und der Gi-ga-geniale Hochzeitsplan“ in der Flussschifferkirche

Im Polizeimuseum stellt Jan Andersen „Dusty-Freunde fürs Leben“ vor.

Feline Lang liest aus „Hotel Zauberpfote, der Mops ist los!“ im Tierheim

Beim Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V. geht Feline Lang auf die Suche nach Mops Toby

Jutta Wilke liest aus „Schwarz wie Schnee“ in der Flussschifferkirche

Frank M.Reifenberg und Heiko Kunert lesen aus „House of Ghost-das verflixte Vermächtnis“

Eine ungewöhnliche Lesung ohne Licht bei „Dialog im Dunkeln“  

Martin Verg und Ina Rometsch sind mit dem Bus der KVG am Finkenrieker Hauptdeich

  „Krabbentaucherkacke! Oder:Ein Sommer auf Lumpensand“lesen die beiden Autoren auf der Fahrt mit dem Bus der KVG

Torben Kuhlmann schickt in der Flussschifferkirche „Armstrong“ auf den Mond

Holly-Jane Rahlens bei der Hanseatischen BG Hamburg eG.

  Holly-Jane Rahlens liest aus „Blätterrauschen/Federfüstern“ vor

Beim BVE geht Tobias Elsässer auf Extratour mit einem Songwriting-Workshop

Yvonne Hergane liest aus “ Zä`id Wähid: Einer mehr“ in der BG Dennertstraße-Selbsthilfe eG.

Frauke Scheunemann lässt „Winston-Kater undercover“ im Schienenbus der AKN ermitteln

Brigitta Behr erzählt die Geschichte von „Susi, die Enkelin von Haus Nr. 4 und die versteckten Judensterne“

Bei der Baugenossenschaft Finkenwärder-Hoffnung eG liest die Autorin die wahre und hoffnungsvolle Geschichte von Susi, einem jüdischen Mädchen.

Meike Haas geht in der „Schurkenstraße 7“ auf Verbrecherjagd

Bei der Wohnungsbaugenossenschaft von 1904 eG fand die Lesung im Nachbar-Treff Einsbüttel statt.

Sonja Kaiblinger lädt im Hamburg Dungeon zum Gruseln über „Scarry Harry“ ein

In der Flussschifferkirche liest Petra Steckelmann aus „Die drei !!! – Betrug in den Charts“

Michael Petrowitz lässt im Centrum für Naturkunde das „Wilde Uff“ ein Zuhause suchen

Antje Szillat mit „Fabelhafte Feline“ im Bio-Höfeladen Timmermann

Brigitte Blobel, „Kein Weg zu weit“

Im Auswanderermuseum Ballinstadt lauschen die Kinder gespannt Brigitte Blobels „Kein Weg zu weit“.

„Coolman und ich“ wird von Rüdiger Bertram vorgestellt

In der Zentralen Kinderbibliothek geht es um coole Comic-Superhelden von Rüdiger Bertram.

Jutta Nymphius liest aus „Hotel Wunderbar“ im Museum für Hamburgische Geschichte

Der Musical-Workshop mit Ursula Flacke

Die Kinder erarbeiten sich ein kleines Musical beim Workshop in der Stage School.

Antje Szillat mit „Flätscher“ in der Flussschifferkirche

Zum Mitmachen werden die kleinen Hörer bei der Lesung von Antje Szillat angeregt.

Simone Klages liest in der Nordbahn aus „Notruf für Nummer 28“

Auf der Fahrt von Bad Oldesloe nach Neumünster wird es spannend mit den „Kindern aus der Brunnenstraße“.

Mit Katja Brandis tauchen die Kinder in die Welt der „Floaters“ ein

Im Informationszentrum Energieberg zeigt Katja Brandis mit ihrem futuristischen Thriller auf spannende Weise die Bedrohung unseres Ökosystems auf.

Andrea Karimé liest aus „King kommt noch“ bei Plan International Deutschland e.V.

Kai Pannen stellt sein neues Buch „Mach die Biege, Fliege!“ im Jenisch-Haus vor.

 

Irene Margil liest im KL!CK-Kindermuseum aus „Der Verdacht“

Cornelia Franz auf Extratour beim Schreib-Workshop auf der MS Altenwerder

In „Der Honigvogel“ erzählt Nasrin Siege Geschichten aus Afrika

Im Afrikanischen Zentrum Borgfelde ist Nasrin Siege mit ihrer Lesung zu Gast.  

Stew Wegner und Timo Müller-Wegner gehen auf Extratour im Comicbus

Die Kinder werden zum Schreiben und Zeichnen eines eigenen Comictagebuches auf der Tour angeregt.  

Susanne Orosz liest im S-Bahn-Verwaltungsgebäude

Mit „Die Welt bei uns zu Hause“ bringt Susanne Orosz den kleinen Zuhörern chinesische Tischsitten und afrikanische Musik näher.

In „Das Eis-Café“ liest Katja Reider

Nach der Lesung aus „In Schnüffeln eine 1 – Eiskalt erwischt!“ gibt es natürlich noch ein Eis für jeden Teilnehmer, ist doch klar!

Kirsten Boie liest zur Eröffnung in der Flussschifferkirche